Faltkarten und Faltprospekte (Folder) - Artwork3

Folder sind ein gutes Mittel für das Direktmarketing, denn hier stehen Ihren "werbenden Entfaltungsmöglichkeiten" in Aufmachung, Seitenzahl, Preis und Auflage alle Möglichkeiten offen.

Mit einem Folder können Sie Ihre Angebotspalette und/oder ein neues Segment Ihres Angebots bekannt machen, sei es als Auslage im eigenen Betrieb, sinnvoll in der näheren Umgebung verteilt, als Beilage zu Zeitungen oder als "informatives Beipack" zu einer Warensendung. 

Selten passen vorhandene Fotos "nahtlos" in einen Folder. Es ist Aufgabe des Grafik-Designers, vorhandene Fotos derart zu bearbeiten, dass ein Folder "aus einem Guss" entsteht. 

Zur Gestaltung prägnanter Folder gehören: Reduktion auf das Notwendige in Bild und Text, harmonische Anpassung an die Firmen-CI, professionelle Druckdatenerstellung mit Proof, Auflagen- und Preisberatung.   

Die Klappkarte - DIN lang quer

Folder Juypal Ambiente 2012 - Artwork3 Folder Friseursalon Segebarth - Artwork3 Folder Juypal Ambiente 2013 - Artwork3

Die Klappkarte in dem Format DIN lang quer ist gut geeignet als hochwertige Einladungskarte (zum Beispiel Messeeinladung).

Und sie ist ein gutes Werbemittel für hochwertige Produkte, die einen besonderen ästhetischen Anspruch haben.


Der Folder - DIN lang hoch

Enttex - Produkte - Designed by Artwork3, Heidemarie Franz

Der Folder enthält prägnante Informationen als Text, angereichert durch gute ergänzende Fotos, erklärende Illustrationen und/oder Fotomontagen, die harmonisch platziert sind.

 Er soll das Interesse des Verbrauchers für ein neues Produkt, ein Ladengeschäft oder eine Dienstleistung wecken.


Der mehrseitige Folder - DIN lang hoch

12-seitiger Folder, Kaikou von Susanne Linke - Artwork3 12-seitiger Folder, Kaikou von Susanne Linke - Artwork3 12-seitiger Folder, Kaikou von Susanne Linke - Artwork3

Der mehrseitige Folder im Format DIN lang hoch ist "Handtaschenfreundlich" in seinem Endformat, passt gut in alle Prospektständer und enthält dennoch umfassende Informationen. 

Dieses Beispiel ist ein Programmheft im Folderformat mit 12 Seiten und lässt außergewöhnliche Bildansichten und Gestaltungsmöglichkeiten zu.